Logo   Musikschule Puchheim
  Instrumentalfächer
   
 

Streichinstrumente

 

Violine
Violoncello
Viola

Mini-Bass

   
     

Violine

 

Anfangsalter: ab 5 (eventl. 4) Jahre
Voraussetzungen: in der Regel musikalische Früherziehung (auch parallel), gutes Gehör, gute Motorik, Bereitschaft zum täglichen Üben, Ausdauer, am Anfang Mitarbeit der Eltern.
Instrument: am Anfang kleine Instrumente (1/16,1/8 usw.), kleine Geige ab 250 €, 4/4 Geige ab 1000 €.
Ausbildungsweg: Wenn möglich Einzelunterricht in Verbindung mit projektbezogener Ensemblearbeit (auch Suzukimethode), regelmäßige Teilnahme an Vorspielen, Konzerten, einmal jährlich Streicherfreizeit mit allen Streichern der Kreismusikschule Fürstenfeldbruck, Kammermusik (z.B. Streichquartett), eventuell Teilnahme am Wettbewerb »Jugend musiziert« (Solo-, Duo- und Ensemblebewertung), für fortgeschrittene Schüler ab ca. 12 Jahren Möglichkeit im Puchheimer Jugendkammerorchester (PJKO) mitzuspielen.

Wenn Sie wissen wollen, wer in der Musikschule Puchheim Violinen-Unterricht gibt, dann klicken Sie bitte hier

   
Violoncello  

Anfangsalter: ab 6 Jahre
Voraussetzungen: in der Regel Musikalische Früherziehung oder Grundausbildung an der Musikschule.
Instrument: am Anfang kleine Instrumente (1/4-Cello), Leihinstrumente vorhanden.
Ausbildungsweg: Anfangsunterricht in Kleingruppen oder einzeln, später Unter-, Mittel-, und Oberstufenorchester, Kammermusik, Streichquartett Einsatzmöglichkeiten: Literatur aller Stilepochen sehr wichtig für Kammermusik und Orchesterarbeit

Wenn Sie wissen wollen, wer in der Musikschule Puchheim Violincello-Unterricht gibt, dann klicken Sie bitte hier

   
Viola  

Anfangsalter: ab ca. 12 Jahre Umstieg von Violine
Voraussetzungen: siehe Violine
Instrument: verschiedene Größen
Ausbildungsweg: siehe Violine
Einsatzmöglichkeiten: Literatur (auch solo) durch alle Epochen sehr wichtig für Kammermusik und Orchesterarbeit.

Wenn Sie wissen wollen, wer in der Musikschule Puchheim Viola-Unterricht gibt, dann klicken Sie bitte hier